Anfrage zur Sitzung der
BV Brackel am 16.06.2011

Straßensituation Einigkeit in Wambel

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Brackel bittet nachfolgende Anfrage in der Sitzung am 16.06.2011 zu behandeln:

  1. Wurden die großen Steine vor dem Haus „Einigkeit 17“ von der Verwaltung der Stadt Dortmund aufgestellt?
  2. Wenn nein: Gibt es eine straßenrechtliche Genehmigung für die Aufstellung dieser Steine?
  3. Wie hoch ist der Stellplatzbedarf in der Straße „Einigkeit“ in Dortmund-Wambel?
  4. Ist der Stellplatzbedarf durch die vorhandenen Stellplätze gedeckt?
  5. Wenn nein: Könnte der Stellplatzbedarf durch Beseitigung der Steine und Korrekturen an der zentralen Grünfläche gedeckt werden?

Verantwortlich: