Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund-Mengede am 06.07.2011

TOP:  Bürgerberatungen im Amtshaus Mengede

Sehr geehrter Herr Wisbar,

nach der Renovierung des Amtshauses Mengede werden die Dienstleistungen der Bürgerdienste im Amtshaus in Front-Offices durchgeführt.

Die Beratungsgespräche werden an einzelnen Schaltern durchgeführt. Eine abgeschlossene Trennung der einzelnen Schalterplätze gibt es. Gesprächsinhalte der jeweiligen Beratungsgespräche sind auch an anderen Schalterplätzen hörbar.

Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Mengede bittet die Verwaltung der Stadt Dortmund und hier besonders die Leitung der Bezirksverwaltung Mengede um Mitteilung, welche Maßnahmen getroffen werden bzw. vorgenommen werden müssen, dass die Anonymität und die Wahrung der Sozialgeheimnisse des einzelnen Bürgers gewährleistet ist.


Verantwortlich: