Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Lütgendortmund bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung zu setzen:

Abgesperrter Parkplatz an der B1 Auffahrt Richtung Bochum (Kath. Friedhof Provinzialstraße)

Begründung:
Seit einigen Wochen ist der o.g. Parkplatz durch Poller abgesperrt.
Nach einigen Gesprächen sowohl mit dem Landesstraßenbauamt, der Bundesanstalt für Immobilien, der Straßenmeisterei Dortmund sowie mit dem Kirchenvorstand der kath. Kirche beantragen wir heute die Überplanung des gesamten Geländes.
Wie wir wissen, wird die B235 seit vielen Jahren überplant und zurückgebaut, in diesem Zusammenhang wissen wir nun auch, dass die komplette Auf- und Abfahrt der B1 an der Provinzialstraßse überplant und umgebaut werden soll.
Dies wird dann auch das angesprochene Grundstück mit einbeziehen.
Wir erwarten hier den Ausbau der Fläche zu einem dringend benötigten P&Ride-Parkplatz, denn die PKW’s die viele Jahre dort ungehindert parken konnten und somit sich viele Fahrgemeinschaften gebildet haben, müssen nun auf dem Parkstreifen entlang der B235 ausweichen, was natürlich den dortigen Anwohnern Parkmöglichkeiten entzieht.
Dies ist ein unhaltbarer Umstand der bei der gesamten Überplanung der B235 mit bedacht werden muss.

Beschluss:
Die BV Lütgendortmund beschließt, die Verwaltung zu beauftragen, mit Hilfe des Tiefbauamtes diese Überplanung, sowie die Ermittlung der Kosten durchführen zu lassen.
Diese sollen dann kurzfristig der Bezirksverwaltungsstelle vorgestellt werden.


Verantwortlich: