Anfrage zur Sitzung der
BV Brackel am 10.11.2011

Bebauung Rennbahn in Wambel (B-Plan BR 220)

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Brackel bittet nachfolgende Anfrage in der Sitzung am 10.11.2011 zu behandeln:

Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Brackel bittet die Verwaltung um die Beantwortung nachfolgend genannter Fragen:

  1. Wie ist der aktuelle Planungs- und Umsetzungszustand bei dem Bebauungsplan BR 220?
  2. Sind der Verwaltung Probleme bekannt, die der Realisierung des angedachten Bauprojektes entgegen stehen?
  3. Sind der Verwaltung Umstände bekannt, dass andere Bau- bzw. Planungsaktivitäten  im Umfeld des betreffenden Rennbahn-Grundstücks in Körne bzw. Wambel dem weiteren Fortgang des Projekts entgegen stehen (Gerüchten zufolge soll das so sein)?
  4. Gibt es seitens der städtischen „Töchter und Enkelinnen“ im Konzern Stadt (z.B. DSW 21, Städtische Seniorenheime) Bestrebungen dort im Gebiet des Bebauungsplans Br 220 aktiv zu werden?
  5. Wann ist mit einer Realisierung des Bebauungsplan BR 220 zu rechnen?

Verantwortlich: