Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund-Mengede am 19.10.2011

TOP:    Zustand und Reinigung Mengeder Denkmäler

Sehr geehrter Herr Wisbar,

die CDU Fraktion in der Bezirksvertretung Mengede bittet die Verwaltung der Stadt Dortmund um die Beantwortung der folgenden Fragen:

  1. Ist für die Reinigung städtischer Denkmäler bzw. Gedenkstätten in Mengede ein Budget vorhanden?
  2. Ist für die Reparatur bzw. Instandsetzung von Denkmälern bzw. Gedenkstätten ein Budget vorhanden?
  3. Gibt es festgelegte Reinigungs- bzw. Kontrollintervalle?
  4. Wenn 3. Zutrifft: Wie ist die Zeitfolge dieser Intervalle beschaffen?

Die CDU denkt hierbei insbesondere an die Gedenkstätte zugunsten der gefallenen Mengeder von 1876 an der Strünkedestr. Ecke Sackgasse Bürenstr. (vor der alten Post).
Diese Gedenkstätte ist mit Graffiti beschmiert und die Figur zuoberst der Säule ist unvollständig (ein abgebrochener Flügel).
Die CDU Fraktion bittet in diesem Zusammenhang um die Beantwortung der oben genannten Fragen und gleichzeitig um die Reinigung und Instandsetzung des Denkmals.


Verantwortlich: