Antrag zur Sitzung der BV Brackel am 10.11.2011

Aschenbecher Bushaltestelle Sendstraße/Seniorenheim Richtung Rüschebrinkstraße

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Brackel bittet nachfolgenden Antrag als Antrag in der Sitzung am 10.11.2011 zu behandeln:

Als Betreiber des ÖPNV wird DSW 21 bzw. die EDG in konsequenter Fortführung unseres Antrages aus dem Jahre 2005 über die Verwaltung aufgefordert, an der o.g. Haltestelle einen Papierkorb nebst Aschenbecher zu installieren.

Begründung:

Eine Möglichkeit sowohl für die Restmüll- als auch für die „Kippenentsorgung“ fehlt gänzlich. Da es sich um eine naturgemäß stark frequentierte Haltestation handelt (viele Wohneinheiten und Seniorenheim plus entspr. Besucher), ist  trotz regelmäßiger Wartung der Station eine Vermüllung des Haltestellenumfeldes in  überdurchschnittlichem Maße zu beobachten. Dem kann durch die o. g. Maßnahme abgeholfen werden.


Verantwortlich: