Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Mengede am 01.02.2012

TOP:     Sitzgelegenheiten am Mengeder Bahnhof

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

aus der Bürgerschaft kam der Hinweis, dass am Mengeder Bahnhof für die Fahrgäste des ÖPNV keine Sitzgelegenheiten (Bänke) vorhanden sind.

Zur Verkürzung der Wartezeiten und Möglichkeit des Ausruhens bittet die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Mengede die Verwaltung der Stadt Dortmund um Prüfung, ob am Mengeder Bahnhof Sitzgelegenheiten (Bänke) aufgestellt werden können. Die aufzustellenden Bänke sollten vor Beschädigungen (Vandalismus) gesichert sein.

Es wird um Angabe der Kosten für die Bänke gebeten und ob eine Finanzierung durch die Haushaltsmittel der Bezirksvertretung Mengede möglich bzw. erforderlich ist.


Verantwortlich: