Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund Huckarde am 28.03.2012

Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Do.-Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 28. März aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Beantragte Abschrankung des EDEKA Parkplatzes an der Roßbachstraße

Antrag:
Die Verwaltung möge prüfen, ob die Schranke so konzipiert ist, dass sie den Ansprüchen aller vorgesehenen Nutzer entspricht.

Begründung:
In den damaligen Vorgesprächen des Investors, unter anderem mit der Schulleitung wurde versprochen, dass der Parkplatz so ausreichend dimensioniert wird, dass er auch zusätzlichen Parkraum für den Ortskern und die Eltern der Schüler der Urbanus Grundschule, als Kurzparker bieten kann.
Besonders am Morgen ist dieser Bereich durch den Verkehr des Ärztehauses, am Markttag der Marktbesucher und den Eltern der Schüler stark frequentiert, die dann aber auch als potenzielle Kunden des EDEKA Marktes gelten.
Geprüft werden soll, ob z.B. der Belieferungsverkehr der Urbanus Grundschule, die Feuerwehr, der Notarzt und die Eltern der Schüler, weiterhin unbehindert Zufahrt haben.


Verantwortlich: