Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund Huckarde am 28.03.2012

Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Do.-Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 28. März aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Fußweg des Schulweges zur Urbanus Grundschule von der Rossbachstrasse aus

Antrag:
Die Verwaltung möge prüfen, wie der Bereich des Fußweges von der Rossbachstrasse zur Urbanus Grundschule gestaltet werden kann, dass Kinder auf dem Schulweg und andere Passanten nicht mehr gefährdet werden.

Begründung:
Besonders am Morgen ist dieser Bereich durch den Verkehr des Ärztehauses, des Geschäftshauses gegenüber, des Busverkehres und den Eltern der Schüler stark frequentiert, so dass die Schüler, auf ihrem Schulweg und andere Fußgänger, wie auch Senioren, des Öfteren in Gefahrensituationen geraten sind.
Insbesondere die Eltern der Schüler halten direkt vor dem Weg auf dem Fußweg der Roßbachstraße, um ihre Kinder raus zulassen.
Geprüft werden soll, ob z.B. durch eine Beschilderung, die Verlängerung der Absperrung, die sich bereits vor dem Haus Nr. 19 befindet, oder und Schülerlotsen hier eine Entschärfung der Verkehrssituation erreicht werden kann.


Verantwortlich: