Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Semmler,

die CDU-Fraktion in der BV Hombruch bittet um die Behandlung des nachstehenden Antrages in der nächsten Sitzung:

Parksituation im Ortskern Hombruch
hier: Tannenstraße zwischen Harkortstr. und Leostraße

Die Verwaltung wird gebeten auf der Tannenstraße in dem vorgenannten Bereich das eingeschränkte Halteverbot (Zeichen 286) zu entfernen und stattdessen das Verkehrszeichen Parkplatz (Zeichen 314) aufzustellen mit dem Zusatz: Parkscheibenregelung – max. Parkdauer 2 Stunden – aufzustellen. Ferner sollten die Parkplätze entsprechend markiert werden. Die Parkscheibenregelung sollte in der vorgegebenen Zeit von 09 – 19 Uhr gelten. Diese Regelung soll für die westliche Fahrbahnseite gelten.
Das absolute Halteverbot (Zeichen 283) auf der ostwärtigen Fahrbahnseite soll bestehen bleiben.

Begründung:

Mit dieser Regelung könnten mindestens 6-7 Parkplätze geschaffen werden.

leostr1.jpg     leostr2.jpg


Verantwortlich: