Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund Eving am 14.11.2012

TOP:     Versetzen eines Verkehrsschildes auf dem Gehweg Schiffhorst

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, den folgenden Antrag in die Sitzung der Bezirksvertretung am 14.11.2012 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Die Bezirksvertretung beschließt die Verwaltung aufzufordern, das Verkehrsschild Ende Tempo 30 auf dem Gehweg Schiffhorst – von der Evinger Straße kommend – zu versetzen.

Begründung:
Das Verkehrsschild Ende Tempo 30 ist mittig des Gehwegs angebracht. Wir bitten das Verkehrsschild in die Flucht der dort montierten Straßenlaterne zu versetzen.


Verantwortlich: