Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund-Hörde am 20. November 2012

Sehr geehrter Herr Renno,

für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund-Hörde stellt die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung folgende Anfrage und bitte um Beantwortung:

Tagesordnungspunkt
Konzept Tempo-30-Zonen

Anfrage
Mit einstimmigem Beschluss vom 13. September 2011 wurde der Antrag der CDU zur Erstellung eines einheitlichen Konzeptes für die Errichtung von Tempo-30-Zonen im Stadtbezirk Dortmund-Hörde verabschiedet.

Warum wurde seitens der Verwaltung dieser Beschluss bisher nicht umgesetzt?

Wann ist mit dem Beginn der Umsetzung zu rechnen? (z. B. mit einem Termin, in dem die rechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung von Tempo-30-Zonen erörtert werden)


Verantwortlich: