Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Hörde am 11. Dezember 2012

Sehr geehrter Herr Renno,

für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund-Hörde stellt die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung folgenden Antrag und bittet um Beratung und Beschlussfassung:

Tagesordnungspunkt
Erneuerung der 30er-Piktogramme auf der Straße „Benninghofer Heide“

Beschlussvorschlag
Die Fachverwaltung wird beauftragt die Fahrbahnmarkierungen (Piktogramme) auf der Straße „Benninghofer Heide“ bzgl. Tempo 30 zu erneuern.

Begründung

Die Piktogramme sind im Laufe der Jahre abgenutzt und nicht mehr richtig zu erkennen. Da die Straße teilweise einseitig am offenen Feld verläuft und dann in die Bebauung der Lueg- und Brücherhofstraße mündet, ist ohne die 30er Piktogramme nicht klar erkenntlich, dass man sich in einer 30er Zone befindet.


Verantwortlich: