Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund Eving am 13.02.2013

TOP:     Benennung eines Platzes im Stadtbezirk Eving in August Wagner Platz

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, den folgenden Antrag in die Sitzung der Bezirksvertretung am 13.02.2013 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Die Bezirksvertretung Eving beschließt, dass ein Platz im Stadtbezirk Eving als August Wagner Platz zu benennen.

Begründung:
August Wagner war eine historische Persönlichkeit im Stadtbezirk Eving, der diesen stark geprägt hat.
So zählte August Wagner zu den Gründungsmitgliedern der CDU in Eving und wurde dann später zum Bezirksvorsteher in Eving gewählt.
In Frage kommen könnten zentrale Plätze des Stadtbezirks wie der „Grüne Platz“, der Platz direkt vor der Bezirksverwaltungsstelle auf der sich derzeit der Brunnen befindet oder auch der Marktplatz an der Bayrischen Straße.
Die Frist für die Benennung von Straßen und Plätzen nach Verstorbenen läuft im Februar 2013 ab.
Zusätzlich zur Benennung sollte ein sogenannter Hinweis zur Person angebracht werden wie dies an einigen Straßenschildern bereits vorgenommen wurde. Ebenso ist eine Gedenktafel an August Wagener anzubringen.


Verantwortlich: