Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund Eving am 13.02.2013

TOP:     Mega-Light-Werbeanlage

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, die folgende Anfrage in die Sitzung der Bezirksvertretung am 13.02.2012 aufzunehmen.

In der Sitzung der Bezirksvertretung Eving am 07.03.2012 wurde der Beschluss, eine freistehende zweiseitige Mega-Light-Werbeanlage mit Motivwechsel auf dem Grundstück, Osterfeld- Bayrische Straße in Höhe der Haus-Nr. 69, Gemarkung Eving, Flur 3, Flurstück 825 zu errichten, einstimmig abgelehnt.
Alternativ wurde der Standort auf dem Park&Ride-Platz Schulte Rödding/Derner Straße vorgeschlagen.
In dem Auszug der Datenbank zur Beschluss- und Auftragsverfolgung vom 22.11.2012 ist zu entnehmen, dass nun doch der Standort Osterfeld gewählt wurde. Auf eine mündliche Nachfrage in der Sitzung der BV Eving am 12.12.2012 wurde durch die Verwaltung mitgeteilt, dass der Rat der Stadt Dortmund so entschieden hat.
Wir bitten daher um einen Sachstandsbericht.


Verantwortlich: