Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund Huckarde am 30.01.13

Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Do.-Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 30. Januar aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Erneuerung Absperrpfosten von der Einmündung  Frohlinder Straße/Zollernstraße bis zur Einfahrt Krankenhaus

Antrag:
Die Verwaltung möge die Absperrpfosten  von der Einmündung  Frohlinder Straße/Zollernstraße bis zur Einfahrt Krankenhaus erneuern.

Begründung:
Aus Gründen der Schulwegsicherung zur damaligen Grundschule an der Frohlinder Straße wurden die Absperrpfosten aufgestellt.
Sie sollten das Parken  im Bereich des Überweges verhindern.
Die Querung wird heute stark von der Bevölkerung als Zuweg zum Einkaufszentrum und zum Krankenhaus genutzt.
Mittlerweile fehlen einige Pfosten zur neuen Krankenhausanfahrt und die dadurch frei gewordenen Flächen werden wieder zu geparkt.
Es kann zu Behinderungen der Rettungsfahrzeuge bei  der Anfahrt zur Notaufnahme kommen.


Verantwortlich: