Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund Huckarde am 30.01.2013

Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Do.-Huckarde bittet darum, die folgende Anfrage in die Tagesordnung der Sitzung am 30. Januar aufzunehmen.

Anfrage:

Hafen Verkehrskonzept im Zusammenhang mit dem Betrieb der KV-Anlage

Die Verwaltung möge mitteilen wie weit die Umsetzung der entsprechenden Maßnahmen fortgeschritten sind.

Begründung:
Positiv in diesem Zusammenhang ist, dass das von den Deusener Anwohnern ( Siedlerbund ) geforderte LKW Durchfahrtsverbot bereits umgesetzt ist.
Um die Belastung, besonders der  Huckarder Bürger, zu minimieren sind z.B. die Planung und Erstellung einer Auffahrt auf die OWIIIa an der Westfaliastraße unerlässlich.
Weitere von der BV Huckarde geforderten Maßnahmen sind der Kreisverkehr und die Vollendung der Nordspange.


Verantwortlich: