Anfrage zur Sitzung der
BV Brackel am 07.03.2013

Jugendfreizeitstätte Braucks Lärm u.a.

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Brackel bittet nachfolgenden Anfrage als Anfrage in der Sitzung am 07.03.2013 zu behandeln:

Die Verwaltung wird gebeten, folgende Fragen zu beantworten:

  1. Wie oft wurden in den vergangenen sechs Monaten der Polizei oder dem Ordnungsamt von Anwohnern der Jugendfreizeitstätte Braucks Ruhestörungen gemeldet? Wie oft wurden durch diese Meldungen Polizei- oder sonstige ordnungsbehördliche Einsätze erforderlich?
  2. Wurde bei den Einsätzen festgestellt, dass Ruhestörungen unmittelbar von der Jugendfreizeitstätte oder mittelbar von Besuchern der Jugendfreizeitstätte in der näheren Umgebung ausgingen? Wie oft konnten solche Feststellungen getroffen werden?
  3. Welche Ursachen hatten die Ruhestörungen?
  4. Erfolgten die Meldungen über Ruhestörungen und die Einsätze in einer gewissen Regelmäßigkeit?
  5. Wurden von Seiten der Polizei bzw. der sonstigen Ordnungsbehörden Ordnungsmaßnahmen ergriffen?
  6. Gab es sonstige Störungen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, die höchstwahrscheinlich von den Besuchern der Jugendfreizeitstätte ausgingen?

Verantwortlich: