Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund Eving am 24.04.2013

TOP:     Ladenlokal ehem. Edeka in Dortmund-Brechten, Schiffhorst

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, die folgende Anfrage in die Sitzung der Bezirksvertretung am 24.04.2013 aufzunehmen.

Die CDU-Fraktion hat in der Sitzung der Bezirksvertretung Eving am 09.05.2012 (Drucksache 06644-12) eine Anfrage gestellt, in der um Mitteilung gebeten wurde,

  1. Wie wird das Ladenlokal weitergenutzt?
  2. Ist der Verwaltung bekannt, ob der Netto-Markt von der Brambauer Straße in das Ladenlokal des ehem. Edeka umzieht?
  3. Wenn ja, wie wir dann das leere Ladenlokal an der Brambauer Straße genutzt?
  4. Gibt es Verhandlungen mit einem Drogeriemarkt?

In der Sitzung vom 12.12.2012 (Drucksache 06644-12-E2) wurde an die Beantwortung der Anfrage vom 09.05.2012 erinnert. Leider liegt uns nach 11 Monaten und der zusätzlichenErinnerung vor vier Monaten immer noch keine Antwort vor.
Wir bitten daher um Mitteilung

  • des aktuellen Sachstands.
  • aus welchem Anlass, die Beantwortung unserer Anfrage trotz Erinnerung fast 1 Jahr in Anspruch nimmt.

Verantwortlich: