Antrag zur Sitzung der
BV Brackel am 04.06.2013

Beseitigung Straßenunebenheit Eschenwaldstraße

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Brackel bittet nachfolgenden Antrag als Antrag in der Sitzung am 04.06.2013 zu behandeln:

Die Bezirksvertretung Brackel beschließt:

Die Verwaltung wird gebeten die Straßenunebenheit auf der Eschenwaldstraße (ca. 2 Meter auf der gesamten Straßenbreite) in Höhe der letzten Birkenneupflanzung (aus Asseln kommend) zu beseitigen.

Begründung:
Wiederherstellung eines einheitlichen Straßenbildes.


Verantwortlich: