Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Hörde am 10. September 2013

Sehr geehrter Herr Renno,

für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund-Hörde stellt die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung folgenden Antrag und bittet um Beratung und Beschlussfassung:

Tagesordnungspunkt
Runder Tisch Phönix-See

Beschluss
Die Verwaltung wird für die nächsten zwei Jahre halbjährlich zu einem Besprechungstermin zum Thema „Phönix-See“ einladen. Teilnehmer sollten Politiker, Verwaltung, Anwohner, Gewerbetreibenden, Nutzer und Bürger sein.

Begründung
Wie der Presse in den letzten Wochen entnommen werden konnte, ist das Zusammenleben am Phönix-See in manchen Fällen nicht unproblematisch. Das Projekt „Phönix-See“ hat für den
Stadtbezirk Hörde und seiner weiteren Entwicklung jedoch einen solchen Stellenwert, dass Diskussionen wie Sie in der Presse geführt wurden, nicht zu einer negativen Wirkung führen
dürfen.
Daher machte es u. E. Sinn entstehende oder vorhandene Probleme frühzeitig zu erkennen und zu lösen, damit ein positives Zusammenleben am Phönix-See sowohl für Anwohner, wie für
Nutzer gesichert wird.


Verantwortlich: