Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund-Mengede am 25.09.2013

TOP:     Geplante Entfernung der Emscherbrücke zum Gut Königsmühle

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

im Zuge der Baumaßnahmen für das Hochwasserrückhaltebecken (HRB) an der Ellinghauser Straße ist durch den Entfall des Sperrwerks beabsichtigt, die kleine Emscherbrücke ersatzlos zu entfernen.

Diese Brücke stellt seit vielen Jahren die Verbindung von der Ellinghauser Straße zum Naherholungsgebiet „Im Siesack“ und zum Gut Königsmühle her.

Die CDU-Fraktion ist der Auffassung, dass diese bewährte Wegeverbindung zumindest für Fußgänger und Radfahrer aufrecht erhalten werden sollte und bittet die Verwaltung bzw. die Emschergenossenschaft um ausführliche Berichterstattung sowie um Vorstellung der weiteren Planungen zur Thematik HRB an der Ellinghauser Straße.


Verantwortlich: