Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund-Mengede am 05.11.2013

TOP:  Parken auf dem Gehweg Am Hohen Teich vor der Einmündung Rigwinstr.

Sehr geehrter Herr Wisbar,

aus der Bevölkerung kam der Hinweis, dass durch Parken auf dem Gehweg vor dem Haus Am Hohen Teich Nr. 19 das Abbiegen von der Rigwinstr. auf die Straße Am Hohen Teich Richtung Siegenstr. behindert wird und in etlichen Fällen Verkehrsunfälle nur knapp vermieden werden konnten.

Das Parken auf dem Gehweg ist durch das Verkehrszeichen 315 hier von der Haus-Nr. 19 bis Einmündung Mengeder Str. erlaubt.

Die CDU-Fraktion in der Bezirksverwaltung Mengede bittet die Verwaltung bzw. Polizeibehörde um Mitteilung, ob es bereits an der Kreuzung Rigiwinstr./Am Hohen Teich zu Verkehrsunfällen aufgrund der eingeschränkten Sicht gekommen ist. Gleichzeitig wird um Prüfung gebeten, ob das Verkehrsschild Parken auf dem Gehweg auf Höhe der Haus-Nr. 17 oder 15 versetzt werden kann.


Verantwortlich: