Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Lütgendortmund bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung zu setzen:

Verbesserung der Entwässerung des Marktplatzes Lütgendortmund

Begründung:
Am 20.06.2013 war der Dortmunder Westen mal wieder von Starkregen betroffen.
Diesmal insbesondere die Anwohner des Lütgendortmunder Marktplatzes.
Hier war der Druck der Wassermassen so groß, dass Kellerfenster und selbst das Mauerwerk ringsum eingedrückt wurde und einen gesamten Keller überflutet hat.
Der beste Hochwasserschutz eines Gebäudes nutzt nichts, wenn die Entwässerung der umgebenen Strassen und Plätze nicht gewährleistet ist.
Die CDU Fraktion beantragt daher zu überprüfen, welche Möglichkeiten es für den Marktplatz zur Verbesserung der Entwässerung gibt.

Beschluss:
Die BV Lütgendortmund beschließt, die Verwaltung zu beauftragen, die Möglichkeiten zur Verbesserung der Entwässerung des Marktplatzes zu überprüfen, die Kosten zu ermitteln und dies der Bezirksvertretung Lütgendortmund vorzustellen.


Verantwortlich: