Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund-Mengede am 2. April 2014:

TOP:    Information über Bürgersprechstunden

Sehr geehrter Herr Wisbar,

in regelmäßigen Zeitabständen führen Sie im Amtshaus für die Bürger Bürgersprechstunden durch.

Durch diese Gespräche lassen sich beispielsweise Rückschlüsse ziehen auf die geleistete Arbeit der Bezirksvertretung. Des Weiteren ergeben sich Hinweise auf die noch zu leistende Arbeit dieses Gremiums.

Die CDU-Fraktion bittet Sie, Herr Bezirksbürgermeister, die Bezirksvertretung – unter Wahrung datenschutzrechtlicher Belange – regelmäßig über die geführten Gespräche in Kenntnis zu setzen.


Verantwortlich: