Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund-Mengede am 2. April 2014

TOP:    Rad- und Fußweg am Emscherkanal und Hochwasserrückhaltebecken  

Sehr geehrter Herr Wisbar,

die Bauarbeiten am Hochwasserrückhaltebecken und die Kanalbauarbeiten am Emscherkanal Burgring scheinen abgeschlossen zu sein.

Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Mengede bittet die Emschergenossenschaft um Mitteilung, ob die Fuß- und Radweg am Emscherkanal und rund um das Hochwasserrückhaltebecken der Bevölkerung zur Verfügung stehen. Ggf. wird um eine Information an die Bevölkerung in den Printmedien gebeten.


Verantwortlich: