Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund Huckarde am 26.03.2014

Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Do.-Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 26. März aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Herrichtung des Fußweges am östlichen Rand des Kommunalfriedhofes Kirchlinde

Antrag:
Die Verwaltung wird aufgefordert, den Fußweg am östlichen Rand des Kommunalfriedhofes in Kirchlinde verkehrssicher instand zu setzen.

Begründung:
Mit Schreiben vom 31.10.2013 wurde der BV mitgeteilt, dass sich die Wegeverbindung von der Zollernstraße am katholischen Krankenhaus zum östlichen Friedhofseingang in städtischem Besitz befindet und die Unterhaltung des ca. 60 m langen Weges der Friedhofsverwaltung obliegt.
Die Kosten werden auf 9.000 Euro geschätzt.
Zur Sicherheit der Benutzer dieses Weges sollte dieser nun schnellstens instand gesetzt werden.


Verantwortlich: