Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund Eving am 02.07.14

TOP:     Zugängigkeit Ladestation für Elektroautos Evinger Str.

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, die folgende Anfrage in die Sitzung der Bezirksvertretung am 02.07.14 aufzunehmen.

Da es rechtlich scheinbar schwierig ist, die Parkbucht vor der „Elektrotankstelle“ für entsprechende Fahrzeuge zu reservieren, bitten wir um Beantwortung folgender Fragen:

  1. Wie wird sichergestellt, dass Elektroautos bei Bedarf die Ladestation an der Evinger Str. nutzen können?
  2. Da insbesondere an dieser Stelle die Parkbuchten sehr stark ausgelastet sind, teilweise auch in 2. Reihe geparkt wird: Besteht die Möglichkeit, die Ladestation an einen besser zugänglichen Standort in diesem Bereich zu verlegen?
  3. Kann an anderer, geeigneter Stelle, ein Stellplatz nur für Elektromobile zur Aufladung der Fahrzeuge freigehalten werden?
  4. Welche Kosten entstehen, um ein entsprechendes Hinweisschild für die Elektroladesäule aufzustellen?

Verantwortlich: