Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund Eving am 17.09.14

TOP:     Folgenutzung ehemaliges Edeka-Gebäude/Gelände Schiffhorst 225

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, die folgende Anfrage in die Sitzung der Bezirksvertretung am 17.09.14 aufzunehmen.

Der Mietvertrag mit dem Teppichanbieter „Tratex“ im ehemaligen Edeka-Gebäude in Brechten (Schiffhorst 225) ist auf 1 Jahr befristet und läuft Ende des Jahres 2014 aus.

  1. Wird dieser Mietvertrag verlängert?
  2. Falls nicht: Gibt es Interessenten für eine Folgenutzung des Gebäudes?
  3. Gibt es konkrete Pläne für eine Nutzungsänderung für das Gelände?

Verantwortlich: