Anfrage

für die Sitzung der Bezirksvertretung am 02.12.2014

Die Verwaltung wird gebeten, bis zur nächsten Sitzung der Bezirksvertretung folgende Fragen zu beantworten:

  1. Wieviele Unfälle mit PKW-Beteiligung haben sich an der Kreuzung B1/ Lübkestraße Fahrtrichtung Westen seit Januar 2013 ereignet?
  2. Wieviele Unfälle mit PKW-Beteiligung haben sich an der Kreuzung B1/ Lübkestraße Fahrtrichtung Osten ereignet?

Wie häufig waren

  1. Rotlichtverstöße
  2. Geschwindigkeitsverstöße

unfallursächlich?

In wievielen Fällen waren

  1. Fußgänger oder
  2. Radfahrer

an den Unfällen beteiligt?


Verantwortlich: