Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund Eving am 10.12.14

TOP:     Planungsfortgang Windkraftanlagen in Brechten/Holthausen

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, die folgende Anfrage in die Sitzung der Bezirksvertretung am 10.12.14 aufzunehmen.

Nach der Informationsveranstaltung am  01.Juli 2014 bitten wir um Mitteilung über den weiteren Planungsverlauf zu den Windkraftanlagen in Brechten (Brechtener Niederung und Holthausen).
Insbesondere bitten wir um Beantwortung folgender Fragen:

  1. Sind bereits weitere Aktivitäten zur Umsetzung der Planungen unternommen worden?
  2. Wurde inzwischen ein Umweltgutachten in Auftrag gegeben?
  3. Ist wie angeregt das Gesundheitsamt in die Planungen involviert worden?
  4. Wurde eine Prüfung der Wirtschaftlichkeit für den Standort Brechten durchgeführt?
  5. Wann ist mit neuen Erkenntnissen zu dem Vorhaben zu rechnen?
  6. Inwieweit kommen die im neuen Windenergieerlass des Landes NRW vom 14.11.14 veränderten Vorschriften auch für das Vorhaben in Brechten zum Tragen?

Verantwortlich: