Die Fraktionen CDU und Bündnis90/DieGrünen in der Bezirksvertretung Dortmund Aplerbeck bitten folgenden Antrag zur Tagesordnung in der Sitzung der Bezirksvertretung am 10.02.2015 zu beraten und darüber abstimmen zu lassen:

Antrag:
Durchführung eines Straßenausbauprogramms im Stadtbezirks Aplerbeck

Die Bezirksvertretung Aplerbeck verfolgt seit Jahren das Ziel insbesondere Straßen des Vorrangnetzes sowie ortsteilverbindende Straßen, Straßen auf denen Busse verkehren sowie Straßen, die von Kindern als Schulweg mit dem Rad genutzt werden, in einen vertretbaren
Zustand zu versetzen.
Bisher wurden Straßen nicht berücksichtigt, bei denen noch kein Erstausbau erfolgt ist. Die Bezirksvertretung Aplerbeck bittet jetzt die Verwaltung, ein gemeinsames Programm aufzustellen um die Sanierung der betreffenden Straßen durchzuführen, wobei in erster
Linie die gefahrlose Nutzung im Vordergrund stehen soll.

Als in Frage kommende Straßen stellt die Bezirksvertretung folgende Priorisierung auf :

  1. Do.-Aplerbeck, Erlenbachstraße (von Ostkirchstr. bis DB Brücke )
  2. Do.-Sölderholz, Schwerter Str. ( Stallbaumstr. bis Sölder Waldstr.)
  3. Do.-Berghofen, Busenbergstr ( Oldendiek bis Kurve Overgünne )
  4. Do.-Aplerbeck, Kleine Schwerter Str.
  5. Do.-Sölde, Am Kapellenufer (von Nathmerichstr. bis Zeche Freiberg Str.)
  6. Do.-Aplerbeck, Schleefstr. (Auffahrt B 1 bis Kreuzung Eggensteinstr.)

Vor Durchführung von Maßnahmen werden Informationen an die BV erbeten.

Begründung:
Siehe Antragstext.


Verantwortlich: