Die Fraktionen CDU und Bündnis90/DieGrünen in der Bezirksvertretung Dortmund Aplerbeck bitten folgenden Antrag zur Tagesordnung in der Sitzung der Bezirksvertretung am 10.02.2015 zu beraten und darüber abstimmen zu lassen:

Antrag:
Entfernung von Brombeersträuchern, die den Verbindungsweg vom „Rosenplätzchen“ zur „Lissaboner Allee“ überwuchern

Bei einer Begehung der Wegeverbindung vom Rosenplätzchen zur Lissaboner Allee konnte festgestellt werden, dass selbst zu dieser Jahreszeit bereits erhebliche Teile des Weges mit Brombeersträuchern überwuchert sind. Die gesamte Fläche nördlich dieses Verbindungsweges ist komplett mit Brombeeren überzogen. Es handelt sich um einen beleuchteten Weg, der auch als Schulweg benutzt wird. Bei Einsetzen der Vegetation dürfte mit einer weiteren Ausbreitung der Pflanzen zu rechnen sein. Sie stellen dann eine Gefahr
insbesondere für Radfahrer dar.
Die Bezirksvertretung Aplerbeck bittet daher um einen geeigneten Rückschnitt der Pflanzen unter dem Gesichtspunkt, dass das gleiche Problem nicht kurzfristig wieder auftauchen sollte.

Begründung:
Siehe Antragstext.


Verantwortlich: