Die Fraktionen CDU und Bündnis90/DieGrünen in der Bezirksvertretung Dortmund Aplerbeck bitten folgenden Antrag zur Tagesordnung in der Sitzung der Bezirksvertretung am 10.02.2015 zu beraten und darüber abstimmen zu lassen:

Antrag:
Prüfung der Beleuchtung an Spiegeln in Sporthallen im Stadtbezirk Aplerbeck

Die Sporthallen in Dortmund werden nicht nur durch Schulen sondern in erheblichem Maße auf für Vereinssport genutzt. Hierbei nutzen häufig auch Sportler Konktaktlinsen, um beim Sport durch eine Brille nicht behindert zu werden.
Aktuell kam es zu einer Beschwerde aus der kleinen Sporthalle Sölde, da ein Sportler dort seine Kontaktlinsen nicht einlegen konnte. In der Toilette befindet sich über dem Waschbecken kein Spiegel mehr, sehr wohl aber eine entsprechende Beleuchtung.
Ein Spiegel befindet sich in einer Raumecke, ohne dass dort eine entsprechende Beleuchtung vorhanden ist. Eine Nutzung des Spiegels, der ohnehin schon lediglich aus Metall besteht, ist so für das Einsetzen von Linsen nicht nutzbar.
Abhilfe könnte das Versetzen des Spiegels an eine Stelle mit ausreichend Licht oder das Anbringen einer Leuchte schaffen.
Die Bezirksvertretung Aplerbeck bittet darum, die Hallen im Stadtbezirk Aplerbeck auf die Nutzbarkeit der Spiegel zu prüfen.

Begründung:
Siehe Antragstext.


Verantwortlich: