Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund Huckarde am 28.01.2015

Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Do.-Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 28. Januar aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Prüfantrag:
Kostenermittlung Instandsetzung der Namenstafeln am Denkmal an der Egilmarstraße

Die Verwaltung möge prüfen, welche Kosten für eine Instandsetzung der bestehenden Tafeln, eingravierte aber verblasste Namen müssten nachgezeichnet und auf den unbeschrifteten  Tafeln müssten die Namen eingraviert werden, entstehen. Die fehlenden Namen liegen der CDU Fraktion vor.

Begründung:
Das Kulturdenkmal sollte erhalten werden.
Die Bevölkerung würdigt dieses Denkmal, was sich auch durch die dort alljährlich am Volkstrauertag durchgeführte große Gedenkfeier, organisiert durch die Kirchlinder Vereine, zeigt.
Die bestehenden Tafeln sind in einem nicht mehr guten Zustand.
Die Ersatztafeln sollen durch Tafeln, die dem Orginalzustand entsprechen, ausgetauscht, oder nachgraviert, werden.
Im Bezirkshaushalt 2014, unter der Rubrik Denkmalpflege, befinden sich noch entsprechende Finanzmittel.


Verantwortlich: