Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund-Mengede am 11.03.2015

TOP:    Hundekot auf der Wiese Odemsloh/Schloßstr.

Sehr geehrter Herr Tölch,

laut Pressebericht der WAZ vom 19.02.2015 wird die Spielwiese am Odemsloh/Schloßstr. von vielen Hundebesitzern und ihren vierbeinigen Freunden als „Abladeplatz“ deren Geschäftes (Kothaufen) benutzt. Auf diese Weise wird die Spielwiese für die Kinder der Siedlung unbrauchbar.

Beschluss:
Die Bezirksvertretung Mengede beschließt, dass die Verwaltung der Stadt Dortmund durch die Ordnungs- und Präsenzdienste verstärkt Kontrollen durchführt und Hundebesitzer auf die Ordnungswidrigkeit hinweist und ggf. Bußgelder ausspricht. Gleichzeitig wird die Aufstellung von Kottütenspendern beantragt.


Verantwortlich: