Die Fraktionen CDU und Bündnis90/DieGrünen in der Bezirksvertretung Dortmund Aplerbeck beantragen folgenden Antrag zur Tagesordnung in der öffentlichen Sitzung der Bezirksvertretung am 17.03.2015 zu beraten und darüber abstimmen zu lassen:

Antrag:
Kreuzung Leni-Rommel-Straße / Aplerbecker Straße

Die Bezirksvertretung Aplerbeck bittet die Verwaltung darum zu prüfen, ob an der Kreuzung Leni-Rommel-Straße / Aplerbecker Straße ein Kreisverkehr eingerichtet werden kann.
Bei der Einrichtung eines Kreisverkehrs könnten die Unterhaltungskosten für die Ampelanlage eingespart werden. Eine Prüfung bietet sich insbesondere deshalb an, da an der genannten Kreuzung Renovierungsbedarf besteht.

Begründung:
Siehe Antrag.


Verantwortlich: