Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund Eving am 11.03.15

TOP:     Nachnutzung ehemaliges „Aldi-Gebäude“ Lindenhorster Str. 165

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, die folgende Anfrage in die Sitzung der Bezirksvertretung am 11.03.15 aufzunehmen.

Im Zusammenhang mit der Aufgabe der Aldi-Filiale an der Lindenhorster Straße 165 zum 31. Januar 2015 bitten wir um Aufklärung zu folgenden Fragestellungen:

  1. Gibt es bereits Interessenten oder Planungen für eine Nachnutzung des Gebäudes?
  2. Welche Vermarktungsansätze für die Immobilie sind angedacht?
  3. Da im genannten Bereich auch weitere Gebäude leer stehen, gibt es ein Gesamtkonzept zur Aktivierung und Stärkung des Standortes?

Verantwortlich: