Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

die CDU-Fraktion im Ausschuss bittet die Verwaltung um die Beantwortung der folgenden Fragen:

  1. Wie viele Mitarbeiter sind im Bereich Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD) in der Jugend-amtsverwaltung zum 1. März 2015 planmäßig eingesetzt; sind da-runter Dauererkrankte?
  2. Wie viele Kinder bzw. Jugend-liche betreut ein Dortmunder ASD-Mitarbeiter im Durchschnitt
    aktuell? Gibt es nennenswerte Schwankungen zwischen den Stadtbezirken?
  3. Waren die Verhältnisse – Anzahl ASD-Mitarbeiter zu den Fällen – in den letzten beiden Jahren in Dortmund abweichend?
  4. Welche Fallzahlen haben andere ASD-Mitarbeiter in vergleichbar großen deutschen Städten?

Verantwortlich: