Die Fraktionen CDU und Bündnis90/DieGrünen in der Bezirksvertretung Dortmund Aplerbeck beantragen folgenden Antrag zur Tagesordnung in der öffentlichen Sitzung der Bezirksvertretung am 28.04.2015 zu beraten und darüber abstimmen zu lassen:

Antrag:
Bänkeprogramm

Die Bezirksvertretung Aplerbeck bittet die Verwaltung im Rahmen des Bänkeprogramms 2015 an folgenden Standorten Bänke einzurichten:

  1. Ringeloh/Kohlweißlingweg ( auf der Grünfläche)
  2. Verbindungsweg Kneebuschstraße zur Schüruferstraße (südl. Bahnlinienunterführung)
  3. Eiderstraße , Verbindung zum Bhf. Aplerbeck –Süd (auf der Grünfl. Zur Wittbräuckerstr.)
  4. Rahmhofstraße ( auf der östl.Seite, Nähe Sportplatz)
  5. Ecke Werra-/ Fuldastraße
  6. Benediktinerstraße ( Nähe Haltestelle )
  7. Straße „Am Rosenplätzchen“ zwischen Einmündung „Gustav-Schade-Weg“ und „Am Büter“ an der Westseite.
  8. Spazierweg im Schürener Feld (parallel zum „Vorläuferweg“, mittig zwischen „Gevelsbergstraße“ und LWL- Schulgelände.
  9. Rosenstraße, in der Nähe des Seniorenzentrums (z.B. Rosenstr.61)

Für das Bänkeprogramm stehen im Haushalt der BV Aplerbeck Gelder bereit. Vor Installation bittet die BV um Rücksprache.

Begründung:
s. Antrag


Verantwortlich: