Die Fraktionen CDU und Bündnis90/DieGrünen in der Bezirksvertretung Dortmund Aplerbeck bitten folgenden Antrag zur Tagesordnung in der Sitzung der Bezirksvertretung am 16.06.2015 zu beraten und darüber abstimmen zu lassen:

Antrag:
Dauerhafte Entfernung von Werbeplakaten im öffentlichen Raum

Die Bezirksvertretung bittet die Verwaltung zu prüfen, ob die Möglichkeit besteht die Plakatierung an öffentlichen Gebäuden, vorrangig an Brücken, zu entfernen.
Außerdem bitten wir um Mitteilung, ob für die Aufstellung von Plakaten eine Genehmigung seitens der Verwaltung vorliegen muss.
Außerdem ist nicht verständlich, dass Plakate angebracht werden, jedoch nicht entfernt oder einfach abgerissen werden ohne die Kabelbinder zu entfernen.
Für die Einfahrt zum Ortskern ist das eine denkbar schlechte Werbung.

Begründung:
s. Antragstext


Verantwortlich: