Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund Eving am 21.10.15
TOP:    Überprüfung der Bodenqualität auf Altlasten im Bereich der freien Grünfächen westlich der Kita Börgerhoffweg und Einleitung eines Planverfahrens zur Grundstücksnutzungsentwicklung

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung am 21.10.15 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Durchführung vorbereitende Maßnahme wie die Überprüfung der dortigen Bodenqualität auf Altlasten im Bereich der freien Grünfächen westlich der Kita Börgerhoffweg und Einleitung eines Planverfahrens zur Grundstücksnutzungsentwicklung

Begründung:
Bezugnehmend auf die Ausführungen der Verwaltung (DS-Nr. 00579-15) zu möglichen Nutzungsalternativen der freien Flächen im Bereich der Kita Börgerhoffweg ist es erforderlich, vorbereitend Standortfaktoren wie Altlasten und Abstandsvorgaben (Lärmschutzwand,Unterhaltungsweg) abzuklären.
Abhängig von den Ergenbissen sind die Möglichkeiten der Bezirksverttretung erneut vorzustellen und in einem nächsten Schritt gegebenenfalls ein B-Plan-Änderungsverfahren anzustreben.


Verantwortlich: