Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund Huckarde am 28.10.2015

Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU – Fraktion in der Bezirksvertretung Do.-Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 28. Oktober aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Antrag:
Fußweg Huckarder Allee

Die Verwaltung wird aufgefordert, die Verengung des Fußweges auf der östlichen Straßenseite, zu beseitigen.

Begründung:
Die Parkplatzsituation ist durch die Veränderung auf das zur Fahrbahn hin schräge Parken deutlich verbessert worden.
Leider verläuft die Rasenfläche des Parks, bzw. der Randstein nicht in einer Flucht, wie die Mauer, parallel zur Straße. Deshalb verengt sich der Fußweg Richtung der Einmündung „Wengeplatz“, zwischen den Parkbuchten und der Rasenfläche bis auf eine unzulässige Breite. Dies gilt nur für den Bereich der zwei bis drei nördlichsten Parkbuchten.


Verantwortlich: