SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Huckarde
CDU Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Huckarde
Bündnis 90 / Die Grünen in der BV Dortmund Huckarde

Sitzung der Bezirksvertretung am 03.02.2016

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

die Fraktionen bitten Sie, in der vorgenannten BV Sitzung, über nachstehenden Antrag beraten und beschließen zu lassen.

Antrag:
Quartierskümmerer

Die Bezirksvertretung Huckarde fordert die Verwaltung auf, ein Finanzierungsmodell zu entwickelten, über das der kontinuierliche Einsatz von Langzeitarbeitslosen im Aufgabenbereich eines Quartierskümmerers möglich ist.

Begründung:
Der Einsatz von Quartierskümmerern über die gegenwärtig befristeten Arbeitsmarktprogramme macht den kontinuierlichen Einsatz von Langzeitarbeitslosen unmöglich. Das Aufgabenfeld der Quartierskümmerer ist als städtischer Service in den Stadtbezirken nicht
mehr wegzudenken. Dieses Aufgabenfeld muss dauerhaft abgesichert werden. Hier können Langzeitarbeitslose, die auf dem ersten Arbeitsmarkt kaum eine Chance haben, ein sinnvolles Betätigungsfeld finden und einen wichtigen Beitrag für Verbesserung der Lebensqualität in den Stadtbezirken leisten.
Als Grundlage für die Finanzierung des Lohnes könnten die eingesparten Transferleistungen sein, die durch zusätzliche Mittel aufgestockt werden müssten.


Verantwortlich: