Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund Aplerbeck bittet folgenden Antrag zur Tagesordnung in der Sitzung der Bezirksvertretung am 08.03.2016 zu beraten und darüber abstimmen zu lassen:

Antrag:
Nutzung von Synergieeffekten bei Arbeiten an der Emschertalstraße

Aktuell werden an der südlichen Fahrbahnseite der Emschertalstraße Arbeiten vorgenommen, für die eine Baustelleneinrichtung erfolgt ist. Die Bezirksvertretung Aplerbeck hatte vor Jahren darum gebeten, im Bereich der Einmündung/ Kreuzung eine Gefahrenstelle zu beseitigen, die aus einer Unebenheit (Huckel) besteht. Die Gefahr besteht darin, dass Fahrzeuge, die die Straße mit erlaubtem Tempo befahren, ausgehebelt werden.
Die Straße selbst liegt im Verantwortungsbereich von Straßen NRW.
Durch Kombination der Arbeiten könnten Kosten gespart und die Gefahrenstelle zeitnah beseitigt werden.

Begründung:
Siehe Antragstext.


Verantwortlich: