Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund-Mengede am 20. April 2016:

TOP:   Wiederherstellung Bürgersteig Kammerstück/Ecke Nebenbruch

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

durch den letzten großen Sturm vor mehr als einem Jahr wurde am Kammerstück/Ecke Nebenbruch ein großer Baum entwurzelt, der auch den Gehweg beschädigte. Einschließlich seines Wurzelwerks wurde der Baum daraufhin entfernt. Der Boden ist nicht aufgefüllt worden. Daher wurde die Fläche eingezäunt. Durch den Sturm und die hierfür vorgenommenen Absperrungen ist der Gehweg an dieser Stelle nur sehr eingeschränkt passierbar.

Eine Wiederherstellung des Gehweges ist seitdem nicht vorgenommen worden. Die CDU-Fraktion erinnert die Verwaltung daran, dass sich diese „Dauerbaustelle“ in unmittelbarer Nähe zum Gewerbegebiet DO-Oestrich befindet. Das Gewerbegebiet wird permanent nicht nur von hiesigen, sondern auch von auswärtigen Transportunternehmen etc. angesteuert. Diese Örtlichkeit hat somit den Charakter eines Eingangsportals zum Gewebegebiet.

Die CDU-Fraktion bittet die Verwaltung um Berichterstattung, wann die Wiederherstellung des Gehweges vorgesehen ist und die Einzäunung entfernt wird.


Verantwortlich: