Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund Huckarde am 20.04.2016

Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU – Fraktion in der Bezirksvertretung Do.-Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 20. April aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Prüfantrag:
Nachhaltige Beseitigung der Vermüllung im Bereich der Roßbachbrücke

Die Verwaltung wird gebeten dafür zu sorgen, dass der Bereich des Verbindungsweges zwischen dem Braunsbergweg und der Gaudigstraße, nicht mehr in einem derart schlechten Zustand sein kann, wie momentan.
Die Durchführung einer turnusmäßigen Reinigung, die nachhaltig wirkt, soll geprüft werden.

Begründung:
Die turnusmäßige Reinigung dieses Bereiches, der als öffentlicher Verbindungs- und Schulweg genutzt wird, ist unumgänglich. Es kann nicht sein, dass immer nur auf Zuruf gereinigt wird.
Eine derartige Aufgabe im ganzen Stadtbezirk durchzuführen kann nicht von den einzelnen Bezirksvertretern gestemmt werden, zumal die für diese Aufgabe eingesetzten Ordnungskräfte erst wieder in 2017 eingesetzt werden.
Evtl. ist die Montage und anschließende Leerung von Müllbehältern sinnvoll. Vielleicht auch ein Zaun, der den Zugang in den Grünbereich unterbindet und die großflächige Vermüllung einschränkt.
Spätestens nach der Renaturierung des Roßbaches ist eine Verbesserung der Situation unumgänglich.


Verantwortlich: