Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund Huckarde am 20.04.2016

Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU – Fraktion in der Bezirksvertretung Do.-Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 20. April aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Prüfantrag:
Ursachen der Überschwemmung neben dem Kokerei-Gelände

Die Verwaltung wird gebeten Maßnahmen gegen die Überflutung des Geländes nord-westlich der Kokerei Hansa zu finden und nachhaltig umzusetzen.

Begründung:
Der Bereich befindet sich westlich des neu entstehenden Parks der Kokerei Hansa.

Die Nutzung durch den Pächter ist momentan nur in einem geringeren Umfang möglich, da ein großer See entstanden ist.

Der Pächter bewirtschaftet das Gelände bereits seit einigen Jahrzehnten, ohne zuvor Probleme mit der Entwässerung zu haben.

Der Zustand herrscht seitdem im neuen Parkbereich Aufschüttungen und Bodenverdichtungen durchgeführt wurden. Dadurch liegt der neue Parkbereich deutlich höher als die restliche Umgebung.

Auf Nachfrage bei der Stadt Dortmund und der damaligen Bauleitung durch den Pächter, ist im Anschluss an einen Ortstermin ein Drainagegraben gezogen worden. Dieser liegt aber über dem Wasserspiegel des Sees.


Verantwortlich: