Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Lütgendortmund bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung zu setzen:

Unleserliche Verkehrsschilder im Stadtbezirk

Begründung:
Folgende Situation ist verstärkt auffällig geworden:

Viele Verkehrsschilder sind im Stadtbezirk, wie wahrscheinlich auch im restlichen Stadtgebiet, unleserlich. Dies geschieht durch Verwitterung, Sachbeschädigung durch Graffiti oder durch das Zuwachsen der Schilder durch Büsche/Bäume etc.

Als Beispiel hierzu benennen wir die Ortseingangsschilder WESTRICH auf der Bockenfelder Strasse und ein Zone 30 Schild auf der Gecks Heide, wenn man von der B235 einbiegt.

Unleserliche Schilder führen dazu, dass sich PKW-Fahrer nicht Regelkonform verhalten und dies sollte aus Sicherheitsgründen vermieden werden.

Beschluss:
Die BV Lütgendortmund beschließt, das Fachamt zu beauftragen die betroffenen Schilder wieder herzustellen bzw. die Umgebung freizuschneiden, damit die PKW-Fahrer sich auch an die gegebenen Regeln halten können.


Verantwortlich: