Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund Eving am 25.05.16
TOP:   Entfernung illegale Kleidersammelcontainer im Stadtbezirk Eving

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung am 25.05.16 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Identifizierung und Entfernung illegal aufgestellter Kleidersammelcontainer im Stadtbezirk Eving

Begründung:
Vermehrt ist das Aufstellen von Kleidersammelcontainern ohne entsprechende Genehmigung auch im Stadtbezirk Eving festzustellen. Diese befinden sich teils auf öffentlichen Grund, sowie auch – meistens ohne Wissen des Eigentümers – auf privaten Flächen.
Diese „unkontrollierten“ Containerstandorte verursachen eine Zunahme an Vermüllung und tragen zu einem unordentlichen Erscheinungsbild des öffentlichem Raums bei.
Sinnvoll ist eine dauerhafte Beauftragung der EDG zur Entfernung nicht genehmigter Sammelbehältnisse aller Art.


Verantwortlich: